Hinzufügen von Beinen zu einer Kommode

Galerie von Hinzufügen von Beinen zu einer Kommode

Hinzufügen von Beinen zu einer Kommode

Bemalte Möbel, Wohnkultur und mehr!

Sind Ihre Möbel zu kurz?

Das Hinzufügen von Beinen zu einer Kommode erhöht nicht nur die Höhe, sondern verleiht Ihren alten Möbeln auch einen modernen Touch.

Erfahren Sie, wie Sie den Kommoden EINFACH Beine hinzufügen, meine Lieblingsstelle, um die Beine für eine Kommode zu bekommen, und wie Sie Ihre Kommode schnell modifizieren, damit Sie diese Beine anziehen können.

Dies ist definitiv nicht unser erstes Rodeo, bei dem wir einer Kommode Beine hinzufügen.

Hinzufügen von Beinen zu einer Kommode

Tatsächlich haben wir im Laufe der Jahre etlichen verschiedenen Möbeln Beine hinzugefügt.

Und im Laufe der Jahre haben wir so viele verschiedene Techniken angewendet.

Wenn Sie zum Anfang zurückkehren, habe ich ein Tutorial darüber geschrieben, wie man Beine an Nachttischen anbringt, aber es war definitiv nicht der einfache Weg.

Wir haben stundenlang versucht, alles richtig zu messen, wir haben alte Beine von einem anderen Möbelstück verwendet und wir hatten wirklich nicht viele Werkzeuge.

Wir fingen gerade erst an.

Hinzufügen von Beinen zu einer Kommode

Dann sind wir ein bisschen schlauer geworden und haben gelernt, dass dieser Weg so viel einfacher ist, aber Sie müssen immer noch viel messen und zusätzliches Holz kaufen.

* Update * - Das war eine wirklich lustige Überarbeitung, die mich dazu brachte, Möbel weiter zu bauen und wiederzuverwenden!

Die einfache Möglichkeit, einer Kommode Beine hinzuzufügen

Dann hörten wir, wie wir mit einem Multifunktionswerkzeug Holzmöbel halbierten, um daraus etwas anderes zu machen.

Ich bin verkauft!

Hinzufügen von Beinen zu einer Kommode

??

Und sie benutzte ein multifunktionales Werkzeug, um einen alten Fernsehständer aufzuschneiden und zwei verschiedene Dinge zu erschaffen.

Also habe ich mir dieses Tool angesehen und es herausgefunden

Nachdem ich mich nach einem großartigen Multifunktionswerkzeug umgesehen hatte, landete ich auf diesem speziellen.

.

Hinzufügen von Beinen zu einer Kommode

Nun, Dremel ist eine großartige Marke.

Sie haben Jahre hinter sich und die Kritiken waren großartig!

Mir hat auch sehr gut gefallen, wie einfach das Wechseln des Zubehörs mit dem Quick Lock ist.

Niemand sonst hatte diese super einfache Funktion!

Statt schnell und einfach müsste ich also einen Inbusschlüssel verwenden, um das Zubehör auszutauschen.

Hinzufügen von Beinen zu einer Kommode

Nein danke.

Ich möchte, dass es super einfach und unkompliziert ist, also möchte ich es tatsächlich verwenden!

Mir hat auch sehr gut gefallen, wie viele Accessoires damit geliefert wurden.

4 Schneidklingen

- eine Fugenentfernungsklinge UND ein Schleifpad mit 21 Blättern Schleifpapier, die mit einem Klettverschluss auf dem Pad befestigt sind.

Hinzufügen von Beinen zu einer Kommode

Im Grunde genommen handelt es sich also um eine Schleif- und Holz-, Metall-, Trockenbau- und Mörtelschneidemaschine in einem.

Oh und es kommt mit einer kleinen Tasche, um alles in zu setzen, was mein OCD-Ehemann liebt.

Ich habe mich an Dremel gewandt und sie haben einen für dieses Projekt geschickt!

Hier ist die vollständige Wahrheit, bevor wir überhaupt in der Lage waren, zu dieser Kommode zu gelangen, haben wir diesen Dremel zweimal verwendet.

Und seit diesem Projekt haben wir es unzählige Male benutzt.

Hinzufügen von Beinen zu einer Kommode

Von der Verwendung als Schleifmaschine, um in Ecken und enge Räume zu gelangen, bis hin zum Schneiden von zufälligem Holz für zufällige Projekte rund um das Haus.

Ich war überwältigt davon, wie oft ich es in nur ein oder zwei Monaten benutzt habe.

** Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.

Die Meinungen und Vorschläge sind meine eigenen.

Bitte lesen Sie unsere vollständige Offenlegung für weitere Informationen. **

Hinzufügen von Beinen zu einer Kommode

Um Möbel mit Beinen auszustatten, benötigen Sie:

- Malen Sie, wenn Sie auch Ihre Möbel streichen möchten!

Wenn Sie ein visueller Anfänger sind, sehen Sie sich dieses kurze Video des gesamten Vorgangs an, um dieser Kommode Beine zu verleihen.

Die alten „Beine“ loswerden

Wenn Sie bemerken, dass diese Kommode unten einen Rock hat, der als Beine fungiert, um die Kommode größer zu machen.

Hinzufügen von Beinen zu einer Kommode

Der Rock ist allerdings sehr altmodisch. Der erste Schritt ist also, ihn loszuwerden.

Jetzt dachte ich, ich könnte eine Stichsäge oder Kreissäge nehmen, aber das habe ich in der Vergangenheit getan, und es ist wirklich nicht so einfach, wie es sich anhört.

Keine dieser Sägen schneidet wirklich gerade, und Sie können sich nicht darauf verlassen, dass sie bündig mit dem anderen Holz abschließen, da sie so stark sind, dass sie das durchschneiden, womit Sie versuchen, es bündig zu halten.

Ein weiterer Grund, warum wir die Sockelleiste / den Boden abnehmen wollten, ist, dass wir einen guten Platz zum Einschrauben der Beinplatten hätten.

In der Vergangenheit haben wir Sperrholz über den Rock gelegt, um eine Schachtel herzustellen, aber das kostet zusätzliches Material, was mehr Geld und Zeit bedeutet.

Hinzufügen von Beinen zu einer Kommode

Und es sieht einfach nicht so sauber aus!

Überprüfen Sie, ob Schrauben den Boden festhalten.

Wir begannen damit, die Kommode umzudrehen, sodass sie oben lag.

Dann haben wir uns genauer angesehen, was wir tun müssen, um den Rock auszuziehen.

Bei dieser Kommode und bei vielen anderen Kommoden war der vordere Rock angeschraubt, aber die Seitenschweller gehörten tatsächlich zu den Seiten der Kommode.

Hinzufügen von Beinen zu einer Kommode

Also haben wir die Schrauben von der Frontschürze entfernt und die Schrauben von den Holzklammern, die wir gesehen haben, entfernt.

Diese befinden sich normalerweise in den Ecken der Röcke und möglicherweise hinten in der Mitte der Kommode.

Sobald alle Schrauben entfernt waren, löste sich die Frontschürze leicht.

Es gab zwei Klammern im Rücken, die ebenfalls festgenagelt waren, sodass wir sie mit einem Hammer abprallten.

So schneiden Sie die Unterseite einer Kommode leicht ab

Hinzufügen von Beinen zu einer Kommode

Jetzt mussten wir nur noch die Seitenschweller loswerden.

Hier feierte der Dremel sein Debüt!

Wir setzten eine Holzklinge auf, verriegelten sie, schalteten den Dremel ein und schnitten die Seiten bündig mit dem anderen Holz ab.

Grundsätzlich legen wir die Klinge einfach auf die Basis der Kommode und schieben sie dann in den Rock.

Die Klinge schnitt perfekt, bündig mit der Basis der Kommode.

Hinzufügen von Beinen zu einer Kommode

Wir schoben uns durch das Holz, brachten die Säge dann etwas zurück und wiederholten den Vorgang, bis der Rock abgeschnitten war.

Es war sooo einfach und schnell!

In weniger als 10 Minuten habe ich den hässlichen Rock losgeworden und war fast bereit, die Beine anzuziehen.

Nur weil ich konnte, ging ich mit dem Schleifwerkzeug zurück und schleifte meinen Schnitt noch glatter und bündiger.

Beachten Sie, dass die Rückseite der Kommode niedriger ist als die Seiten und die Vorderseite immer noch?

Hinzufügen von Beinen zu einer Kommode

Bei dieser Kommode musste ich auf jeder Seite des Rückens ein Stück Holz anbringen, um Platz für die Teller zu schaffen.

Wir haben einfach ein passendes Stück geschnitten und es in das Holz unten geschraubt.

Und wir haben dafür gesorgt, dass die Schrauben auch nicht in die Quere kommen.

Dann packte ich die Beinplatten und schraubte sie fest.

Dazu habe ich sichergestellt, dass die Schrauben in festes Holz und nicht in einen Spalt zwischen Holz eingedrungen sind, und dann mit einem Filzstift markiert, wo die Schrauben hingehören.

Hinzufügen von Beinen zu einer Kommode

Da ich nicht wollte, dass das Holz splitterte, bohrte ich kleine Startlöcher für die Schrauben, bevor ich die eigentlichen Schrauben einschraubte.

Dann setzte ich die Beinplatten wieder auf und schraubte sie fest.

Wo Beine für eine Kommode kaufen?

Alles was zu tun war, war die Beine in die Teller zu schrauben.

- Sie haben eine tolle Auswahl für ziemlich gute Preise!

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Hinzufügen von Beinen zu einer Kommode

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,