Top 5 Pflegetipps für glückliche und gesunde Sukkulenten

Galerie von Top 5 Pflegetipps für glückliche und gesunde Sukkulenten

Top 5 Pflegetipps für glückliche und gesunde Sukkulenten

Top 5 Pflegetipps für glückliche und gesunde Sukkulenten

Gepostet am Februar 28, 2017 in,,

Sukkulenten sind der Liebling der Gartenwelt.

Wenn Sie einen Blick auf ein Dekorationsmagazin oder eine Pinterest-Seite werfen, werden Sie feststellen, dass diese verschiedenen Arten von Gesprächsstarter die heißesten Pflanzen auf dem Markt sind.

Es ist kein Wunder, dass Sukkulenten so beliebt sind, von ihrer pflegeleichten, einfach zu züchtenden Natur bis zu ihrer atemberaubenden Vielfalt und Schönheit - Sukkulenten sind hier, um zu bleiben.

Top 5 Pflegetipps für glückliche und gesunde Sukkulenten

Hier in West Coast Gardens sind alle unsere Sukkulenten aus eigenem Anbau und dies hat uns ein paar Tricks beigebracht, um glückliche, gesunde Sukkulenten zu erzielen.

Hier sind meine Top-Tipps für grundlegende Pflegepraktiken:

Sukkulenten bieten brillante Farben und sind am besten, wenn sie langen Tagen direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind.

Während Sie Sukkulenten im Schatten anbauen können, ist ihre Farbe nicht so intensiv.

Je mehr Sonne desto besser!

Top 5 Pflegetipps für glückliche und gesunde Sukkulenten

Wenn Ihr Sukkulent ein bisschen schlaksig wächst, mit einem langen Stiel und viel Platz zwischen den Blättern, dann wird es wahrscheinlich nicht genug Licht und greift nach der Sonne.

Für Sukkulenten ist es am besten, gründlich zu gießen, aber weniger häufig.

Dies ist die Regel, ob die Pflanzen drinnen oder draußen sind.

Vermeiden Sie ineffektive Sprühnebel und stellen Sie sicher, dass die oberen 5 cm des Bodens trocken sind, bevor Sie tief gießen und den Boden sättigen.

In den Wintermonaten Dezember und Januar werden Ihre Sukkulenten schlafen gehen und kaum bis gar keine Anzeichen von Wachstum zeigen.

Top 5 Pflegetipps für glückliche und gesunde Sukkulenten

Hier kann eine Überwässerung Ihre Anlagen ernsthaft schädigen und die meisten Verluste verursachen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Boden vor dem Gießen nur sehr wenig Feuchtigkeit enthält.

Wenn die Tage gegen Mitte oder Ende Februar länger werden, werden Ihre Pflanzen wieder aktiv wachsen und das ist der Anlass, mit dem Gießen zu beginnen.

Als Faustregel gilt, wenn eine Pflanze gewässert wird, morgens zu gießen, damit sie Zeit hat, die Feuchtigkeit aufzunehmen, bevor die Hitze des Tages einsetzt.

Bewässern Sie Behälter, da sie am effektivsten sind und einen gleichmäßigen Wasserstrahl ermöglichen.

Top 5 Pflegetipps für glückliche und gesunde Sukkulenten

Wenn der Boden das Wasser abzuweisen scheint, versuchen Sie, die Oberfläche mit einem kleinen Werkzeug aufzubrechen, damit das Wasser gesättigt wird.

Wenn Ihre Pflanzen anfangen zu schrumpfen, dann wissen Sie, dass Sie nicht oft oder gründlich genug gießen.

Sie werden die Pflanze nicht ganz verlieren, aber es kann sein, dass einige Blätter abfallen.

3) Bei kühleren Temperaturen aufpassen

Die meisten dieser sonnenhungrigen Pflanzen sind unter 4 Grad Celsius nicht winterhart.

Top 5 Pflegetipps für glückliche und gesunde Sukkulenten

Verwenden Sie die Nachttemperaturen immer als Anhaltspunkt, um festzustellen, wann Ihre nicht winterharten Sukkulenten im Freien gelagert werden können. Eine gute Regel ist eine konstante Nachttemperatur von 10 Grad Celsius, damit die Pflanzen nicht zu stark belastet werden.

Kommen Sie im Spätsommer in den Frühherbst und beobachten Sie die nächtlichen Temperaturen, um zu erfahren, wann Sie die Sukkulenten für den Winter zur Ruhe bringen müssen.

Da Ihre Pflanzen bereits im Herbst eine natürliche Abkühlung erfahren, können Sie sie in eine Nacht bringen, in der die Temperaturen einen Durchschnitt von 5 Grad beibehalten.

Lass sie nur keinen Frost haben.

Verwenden Sie eine Mischung aus Erde, die frei abfließen kann.

Top 5 Pflegetipps für glückliche und gesunde Sukkulenten

Ich verwende gerne eine Mischung aus 40% Torf, 20% Kokos, 20% Perlit und 20% grob gewaschenem Sand, wenn ich meine eigene Mischung mache.

Oder kaufen Sie einfach eine abgepackte Mischung für Sukkulenten oder Kakteen.

Ein sehr effektiver Look ist es, den freiliegenden Boden mit kleinen polierten oder zerkleinerten farbigen Steinen und Sand zu bedecken.

Dies verhindert auch, dass der Boden wegbläst und dass der Boden weniger verdunstet.

Wählen Sie Töpfe mit guter Drainage.

Top 5 Pflegetipps für glückliche und gesunde Sukkulenten

Flache Ton- oder Betonschalen, Vogelbäder und Standardtöpfe sind alle sehr effektiv bei der Planung von Sukkulenten.

Da Sukkulenten nur langsam wachsen, eignen sie sich auch sehr gut für kleine Glasterrarien oder kleine Keramiktöpfe mit geschichtetem Sand, um einen Miniatur-Wüsteneffekt zu erzielen.

Ich halte das gerne einfach.

Was auch immer Sie zu Ihren Blumenampeln oder Blütenpflanzen füttern, können Sie Ihren Sukkulenten in halber Stärke geben.

Ich mag es auch, etablierten Sukkulenten während ihrer Vegetationsperiode von Zeit zu Zeit eine gute Fütterung von 20-20-20 zu geben, um ihnen einen Wachstumsschub zu geben.

Top 5 Pflegetipps für glückliche und gesunde Sukkulenten

Vermeiden Sie es, während der Schlafmonate von Dezember bis Mitte Februar mit Dünger zu gießen.

Nur klares Leitungswasser ist genug.

Fragen Sie sich, wo Sie bei der Auswahl von Sukkulenten anfangen sollen?

Bei so vielen Sorten kann es schwierig sein zu wissen, wo man überhaupt anfangen soll!

Hier ist eine Liste meiner Favoriten:

Top 5 Pflegetipps für glückliche und gesunde Sukkulenten

Echeveria - Perle Von Nuremberg, Rundblatt, Nodulosa, Elegans, Topsy Turvy, Blau und Rotgrau

Sedum - Nussbaumerianum, Darley Sunshine, Angelina, Feingold, Lemon Ball, Adolphii und Adora Blue

Senecio - Perlschnur, blaue Kreide, Bohnenstich

Kalanchoe - Tomentosa Panda, Flapjacks, Orgyalis, mexikanischer Hut und Ihre häufigsten blühenden Arten wie Calendiva

Crassula - Jade, kleiner roter Teppich, Variegata, Princess Pine, Hobbit, Lagerfeuer und Pagode

Top 5 Pflegetipps für glückliche und gesunde Sukkulenten

Aeonium - Zwartcop, Kiwi und Sunburst

Sempervivium - Waldfrost, Schwarz, Hopewell, Roter Rubin, Grünes Rad und Sir William

Viel Spaß beim Einpflanzen deiner Sukkulenten !!

West Coast Garden bietet auch eine Vielzahl von Pflanzen für diejenigen, die ihrem Zuhause oder Büro einen leichten Spross Pflanzen hinzufügen möchten.

Sukkulenten haben die Welt erobert, West Coast Gardeners.

Top 5 Pflegetipps für glückliche und gesunde Sukkulenten

Nicht zufrieden zu sein, nur in ...

Kreieren Sie eine Strandhausatmosphäre mit einem saftigen, pflegeleichten Pflanzgefäß aus Treibholz, das in jedem Raum ein Highlight darstellt.

Ob Regen oder Sonnenschein, mit diesem Küstendesign haben Sie das Gefühl, die Wellen zu beobachten.

Ein kleiner Garten an der Westküste auf der Terrasse.

An Sommerabenden liegt Magie in der Luft, und diese Laternen sorgen für die perfekte Stimmung.

Das könnte Sie auch interessieren

 

Tags über Top 5 Pflegetipps für glückliche und gesunde Sukkulenten

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,